Schützengesellschaft Altenau von 1525 e.V.
Harzlich Willkommen auf unserer Internetseite

2018

Schützenabend 2018

Am Samstag den 18.08.2018 feierten wir unseren Schützenabend im Hotel Drei Bären. Der Abend begann mit Grußworten und einem leckeren Oberharzer Tscherper.

Anschließend wurden die neuen Majästeten proklamiert.

Pistolenkönig: Max-Henner Schiers

Kleine Königin: Heike Reinke

Kleiner König: Alexander Ehrenberg

Senoiren Königin: Martina Schreiber

Senioren König: Max-Henner Schiers

Meistkönigin: Heike Reinke

Meistkönig: Jens Drewes

Bestkönigin: Heike Reinke

Bestkönig: Ulf Lohkamp

Schützenkönigin: Heike Reinke

Schützenkönig: Jens Drewes

Nach der Proklamation wurde der Tanz durch die neuen Könige eröffnet. Danach wurde zu der Musik von DJ Louis ausgelassen gefeiert.





32. Bundeskönigschießen des Oberharzer Schützenbund

Beim diesjährigem Bundesschießen traten von der SG Altenau 4 Schützen an.
Stefanie Lindemann-Lohkamp konnte sich zum dritten mal in folge den Titel Bundeskönigin sichern.
Ulf Lohkamp erlangte den 2. Platz bei den Herren.
Wir Gratulieren den beiden zu diesem Erfolg.

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen und im Freien

Freundschaftsschießen 2018
Am 26.05.2018 fand bei der Braunlager Schützengesellschaft das Freundschaftschießen der Schützengesellschaften Braunlage, St. Andreasberg, Sieber und Altenau statt.
Neben dem sportlichen Wettkampf stand der gemütliche Nachmittag im Vordergrund., der allen Beteitigten sehr viel Spaß bereitet hat.

In diesem Jahr wurde der Pokal im KK - Schießen ausgetragen. Gewonnen haben die Schützen aus Braunlage mit 1176,4 Ring. Zweiter wurden die Sieberaner mit 1097,2 Ring gefolgt von Altenau auf dem dritten Platz mit 968,2 Ring. Die Andreasberger wurden auserhalb der Wertung gezählt, da sie leider keine volle Mannschaft hatten.



Siegerehrung des Vereinsvergleichsschießen und der Stadtmeisterschaft 2018

An mehreren Tagen der letzten Woche veranstalteten wir unser 39. Vereinsvergleichsschießen und die Stadtmeisterschaft. Uns hat gefreut das im diesen Jahr beim Vereinsvergleichsschießen 3 Jugendmanschaften sowie 8 Damen- und 13 Herrenmanschaften an den Start gegangen sind.

Bei der Stadtmeisterschaft waren es 21 Einzelschützen.

Die Platzierungen sind wie folgt:

Jugend:
3. Platz Ski Club Kids I mit 68,5 Ring
(Nick Deike, Chris Jackobs, Julie Deike)

2. Platz Ski Club Kids II mit 69,3 Ring
(Mia Brodhage, Lucie Jödecke,Fin Lader )

1. Platz Jugendfeuerwehr mit 86,7 Ring
(Lana Kumpat,Galina Kumpat,  Maya - Jane Müller)

Damen:
3. Platz Feuerhexen I mit 123,3 Ring

2. Platz Feuerhexen II mit 124,3Ring

1. Platz Feuerhexen III mit 137,8 Ring
( Anke Riesen, Susi Gerasch und Anna Ehrenberg)

Herren:
3. Feuerwehr Altenau II mit 128,4 Ring

2. Platz Jugendbetreuer I mit 130,9 Ring

1. Platz Hegering mit 132,9 Ring
(Klaus Buchholz, Ortwin Wasmus, Werner Otte)

Bei den Einzelwertungen:

Jugend:
3. Platz Nick Deike und Luciemit 28,4 Ring
2. Platz Mia Brodhage mit 33,9 Ring
1. Platz Galina Kumpat mit 43,3 Ring

Damen:
3. Platz Sabine König mit 47,1 Ring
2. Platz Jana Kneistler mit 48,0 Ring
1. Platz Anke Riesen mit 48,3 Ring

Herren:
3. Platz Thomas Pinnow 45,3 Ring
2. Platz Sebastian Röver mit 46,1 Ring
1. Platz Klaus Buchholz mit 48,5 Ring

Stadtmeister:
3. Platz Thordis Brun mit einem Teiler von 871,79
2. Platz Holger Schiers mit einem Teiler von 688,85
1. Platz Anke Riesen mit einem Teiler von 587,97

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner






Jahreshauptversammlung 2018

Schützenvogt Stefanie Lindemann - Lohkamp berichtete aus dem erfolgreichen Jahr 2017 und lobt die tatkräftige Unterstützung der Mitglieder. Schatzmeister Bernd Pichler unterstreicht die positive Entwicklung mit seinem Kassenbericht.

Zu Gast waren Bettina Beimel von der Kurbetriebsgesellschaft (KBG) sowie Anna - Katherina Ehrenberg und Klaus König von der Freiwilligen Feuerwehr.
Bettina Beimel drückte in ihren Grußworten ihre Freude über die postive Entwicklung der SG Altenau  und die damit verbundede Belebung des Kurgastzentrums aus und wünscht sich weiterhin auf gute Zusamenarbeit.

Die Wahlen verliefen schnell und reibungslos. In ihrem Amt wiedergewählt wurden:
Schützenvogt - Stefanie Lindemann Lohkamp
1. Siebner - Ulf Lohkamp
2. Siebner - Jessica Bode
Schatzmeister - Bernd Pichler
Schießsportleiter - Heike Reinke
Fähnrich - Jens Drewes
Beirat - Max - Henner Schiers, Marianne Bügener und Rosi Friedrichs.

Neu gewählt wurden:
Damenleiterin - Marina Schiers
Beirat - Jürgen Heisecke.

Die Schützengesellschaft Altenau ehrte in diesem Jahr einige Mitglieder für besondere Verdienste und für langjährige Mitgliedschaft.

Für 15 jährige Mitgliedschaft wurden geehrt:
Torsten Schulte und Ulf Lohkamp

Für besondere Verdienste wurden geehrt:

OHS Nadel Bronze:
Jens Drewes, Marianne Bügener und Stefanie Lindemann - Lohkamp

OHS Nadel Silber:
Ulf Lohkamp

NSSV Bronze:

Max - Henner Schiers

NSSV Silber:
Ursula Peinemann

Zum Schluss der Versammlung hatte der Vorstand eine schöne Überaschung. Die finanziellen Mittel der SGA erlauben nun die Anmietung des lang ersehnten Aufenthaltsraumes. Das große Ziel unseres Vereins, eine neue Heimat zu finden, nachdem 2012 das urprüngliche Domizil veräußert werden musste, wurde damit erreicht. Neben dem Schießstand, für den sportlichen Teil des Vereinslebens, verfügt die SGA nun auch wieder über eine Möglichkeit die Gesseligkeit wieder aufleben zu lassen.
Ein weiterer wichtiger Schritt in eine positive Zukunft.


Rundenfehrnwettkampf 2017/2018

Bei der Deligiertenversammlung am Samtag den 17.03.2018 wurden die Sieger des Rundenfehrnwettkampfes 2017/2018 proklamiert. Unsere Damenmannschaft in der Klasse Damen I - Luftgewehr Freihand mit den Schützinnen Andrea Wellner, Jessica Bode und Stefanie Lindemann - Lohkamp belegten hierbei den 1. Platz mit einer Gesamtringzahl von 4157 Ring.
 

Die SG Altenau wünscht Glück dazu.


 

Kreismeisterschaft 2018
 
Am 10.02.2018 fanden die Kreismeisterschaften für Luftgewehr Freihand in Clausthal statt. Die SG Altenau wurde durch Andrea Wellner in der Damen I vertreten.
Sie hat ihre Aufgabe souverän erfüllt und ist mit dem Ergebnis von 372 Ring Kreismeisterin geworden.
Wir gratulieren Andrea recht Herzlich zu diesem Erfolg.